Sie sind hier: Startseite Nutzung Information eMail-Benachrichtigung

eMail-Benachrichtigung

Wenn Sie Ihre eMail-Adresse im Bibliothekssystem hinterlegen lassen, werden Sie automatisch und kostenlos per eMail informiert,

  • wenn von Ihnen vorgemerkte oder mittels Fernleihe bestellte Medien vorliegen und abgeholt werden können,
  • wenn die Leihfristen der von Ihnen entliehenen Medien ablaufen und
  • bei aktuellen Änderungen von Benutzungsmodalitäten wie z.B. Erweiterungen oder Einschränkungen im Service, geänderte Öffnungszeiten, aktuell anstehende Termine über den eMail-Verteiler "ULB aktuell".

Bitte beachten Sie: Die eMail-Benachrichtigung ist ein Zusatzservice der ULB Bonn. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit. Maßgeblich für die Leihfristen ist allein Ihr Konto, das Sie über bonnus erreichen. Fristüberschreitungsgebühren entstehen bei verspäteter Rückgabe unabhängig von Bereitstellung, Versand und Zugang von Erinnerungen.

(Erforderlich)
Automatisch und kostenlos informiert werden, wenn vorgemerkte oder mittels Fernleihe bestellte Medien vorliegen und abgeholt werden können ...
(Erforderlich)
(Erforderlich)
(Erforderlich)
(Erforderlich)
(Erforderlich)
s. Rückseite des Bibliotheksausweis

Wichtig:

  • Bei Änderungen Ihrer eMail-Adresse schreiben Sie an leihstelle@ulb.uni-bonn.de oder füllen Sie das Formular erneut aus.
  • Auch, wenn Sie (z.B. wg. techn. Störungen) keine "Erinnerungs-eMail" erhalten, müssen Bücher pünktlich zum Leihfristende zurückgegeben werden.
  • Buchrückforderungen und Gebührenbescheide werden aus rechtlichen Gründen postalisch versandt.