Sie sind hier: Startseite Service Wissenschaftliches Publizieren Dissertationen Publizieren Rechtliche Informationen Erklärung der Verfasserin / des Verfassers bei der Abgabe einer digitalen Habilitation bei der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn

Erklärung der Verfasserin / des Verfassers bei der Abgabe einer digitalen Habilitation bei der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn

Die unterschriebene Erklärung gilt als Vertrag zwischen der Verfasserin / des Verfassers der Habilitationsschrift und der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn.

An dieser Stelle wollen wir Ihnen nur die Möglichkeit geben, den Text der Erklärung durchzulesen, bevor Sie sich für eine elektronische Publikation Ihrer Arbeit entscheiden.
Nach dem Ausfüllen des Anmelde-Formulars wird diese Erklärung für Sie mit Ihren Daten als PDF-Datei generiert. Dann können Sie den Text ausdrucken, unterschreiben und an die Hochschulschriftenstelle abschicken.

Elektronische Publikation von Habilitationen

Erklärung der Verfasserin / des Verfassers bei der Abgabe einer elektronischen Habilitationsschrift

Nach-, Vorname:
Geburtsdatum / Ort:
Adresse:
Telefon:
Email:

Titel der Habilitation (deutsch / englisch:

Fakultät:

Datum des wiss. Vortrags
mit anschließender Aussprache:

Hiermit räume ich der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn (ULB) unbefristet das Recht ein, meine Arbeit über elektronische Netze weltweit entgeltlos zu veröffentlichen bzw. wiederzugeben und sie in andere Formate zu konvertieren. Die ULB hat das Recht, die elektronische Version Der Deutschen Bibliothek sowie weiteren bibliothekarischen Tauschpartnern zur Verfügung zu stellen. Dies gilt sowohl für die Habilitationsschrift selbst als auch für die von der ULB nach meinen im Anmeldeformular gemachten Vorgaben vergebenen Schlagwörter, Abstracts und anderen Erschließungsdaten (sog. Metadaten). Mit der damit verbundenen maschinellen Verarbeitung, Speicherung und Veröffentlichung persönlicher Daten bin ich einverstanden.

Die an die ULB abgegebene Habilitationsschrift ist von der Fakultät als Habilitationsleistung angenommen und zur Veröffentlichung freigegeben. Durch die Veröffentlichung bzw. Wiedergabe meiner Habilitationsschrift in elektronischer Form auf dem Hochschulschriftenserver werden keine Rechte Dritter (vor allem Urheberrechte im Zusammenhang mit einer evtl. Veröffentlichung in anderer Form oder an anderer Stelle) verletzt.

Alle weiteren Rechte für die Verwertung der Arbeit verbleiben bei der Autorin / beim Autor.

 


 Ort, Datum                                                                               Unterschrift

Artikelaktionen