Sie sind hier: Startseite Service Wissenschaftliches Publizieren Dissertationen Publizieren Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn für die Veröffentlichung einer Disseration oder Habilitation in elektronischer Form.

An der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn gestatten alle Fakultäten den Doktoranden neben den bisher üblichen Veröffentlichungsarten auch eine Publikation in elektronischer Form.

Dissertation

Die Veröffentlichung einer Dissertation ist Teil des Promotionsverfahrens. Deshalb benötigen wir von Ihnen für die Online-Publikation auf bonndoc eine unterschriebene Erklärung, durch die Sie uns das Recht auf Veröffentlichung, Speicherung und Konvertierung Ihrer Arbeit einräumen.

Habilitation

Neben Dissertationen werden auch Habilitationen von Bonner Universitätsangehörigen auf bonndoc bereitgestellt.

Da die Habilitationsschriften nicht der Veröffentlichungspflicht unterliegen, gilt eine gesonderte Form der Erklärung für die Online-Publikation von Habilitationsschriften und es müssen keine Druckexemplare abgegeben werden.

s.a. Vertragsbedingungen

Urheberrecht

Ihre Urheberrechte werden durch die Publikation der Arbeit auf bonndoc nicht eingeschränkt! Sie können Ihre Arbeit z. B. jederzeit zusätzlich ganz oder teilweise veröffentlichen, als Buch oder Zeitschriftenartikel, über einen Verlag oder privat. Einen Hinweis auf die Verlagspublikation stellen wir gerne als zusätzliches Angebot für Autoren neben Ihrer elektronischen Arbeit auf unserem Server ins Netz ein. 

Wichtig ist jedoch Folgendes:

  • Eventuelle urheberrechtliche Fragen müssen Sie eigenständig klären, insbesondere (mit dem Verlag), ob eine elektronische Publikation auf dem Server der ULB zusätzlich zu einer Verlagspublikation erfolgen darf. Die Regelungen sind im Urheberrechtsgesetz geregelt

     

  • Die schnelle und leichte Verfügbarkeit Ihrer elektronischen Dissertation macht es besonders wichtig, dass Sie (vor allem, falls Sie in Ihrem Text sensible Daten verwenden) mit der Veröffentlichung die Rechte anderer nicht verletzen.

 

Artikelaktionen