Neue Ausstellung zu Sci-Fi in der Hauptbibliothek

Der Weltraum, unendliche Weiten...

UniPrint-Service nicht mehr verfügbar

Ausdruck nur noch mit USB-Stick möglich

Zugriff auf das F.A.Z.-Bibliotheksportal nicht möglich

Technische Störung beim F.A.Z.-Bibliotheksportal

Vorsichtsmaßnahme: Historische Bücher in sicherer Verwahrung

In den Medien wird derzeit über Maßnahmen berichtet, die Universitätsbibliotheken wegen möglicherweise mit giftigen Arsenverbindungen belasteten Büchern betreffen. Dabei geht es vor allem um Bände aus dem 19. Jahrhundert, bei denen z.B. Einbände mit arsenhaltigen Farbstoffen gefärbt worden sind. Auch an der Universität Bonn gibt es einige Tausend potentiell belastete Bücher, die aber bereits von der ULB in einem geschlossenen Magazin separiert wurden, so dass die Nutzenden nicht mit ihnen in Kontakt kommen können. Bibliotheksschließungen wie an anderen Standorten sind daher in Bonn nicht erforderlich.

Neue Termine für Citavi-Schulungen

Neue Schulungstermine ab der 8. KW

Wird geladen