Sie sind hier: Startseite Service Wissenschaftliches Publizieren bonndoc Der bonndoc-Publikationsworkflow

Der bonndoc-Publikationsworkflow

Eine Anleitung für Forschende der Universität Bonn

bonndoc – Der Publikationsserver der Universität Bonn wird von der ULB Bonn betrieben und ermöglicht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Open Access-Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen. Diese Anleitung richtet sich an Angehörige der Universität Bonn.

Bitte nehmen Sie vor dem Einreichen einer Publikation die obligatorische Rechtseinräumung zur Kenntnis. Diese ist unter https://www.ulb.uni-bonn.de/de/downloads/deposit-lizenz-bonndoc zu finden.

Schritt-für-Schritt Anleitung zum Einreichen einer Publikation

  1. Zunächst rufen Sie die Startseite von bonndoc in Ihrem Webbrowser auf: https://bonndoc.ulb.uni-bonn.de.
  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf den Button „Einloggen“.
  3. Wählen Sie „Anmelden über Uni-ID“ aus.
  4. Geben Sie Ihre Uni-ID Kennung in das Anmeldeformular ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf den Button „Anmeldung“. Im Anschluss wird Ihnen ggf. eine Übersicht verschiedener Daten angezeigt, die vom Hochschulrechenzentrum an bonndoc übermittelt werden. Bitte bestätigen diese Anfrage mit einem Klick auf „Akzeptieren“

    Bitte geben Sie ausschließlich Ihren Benutzernamen ohne die Endung @uni-bonn.de ein. Lautet Ihre Uni Bonn E-Mail-Adresse bspw. „[Email protection active, please enable JavaScript.]“, geben Sie bitte nur „mustermann“ ein.

  5. Sie werden auf eine persönliche Seite von bonndoc weitergeleitet. Sie haben hier die Möglichkeit, über einen Klick auf „eine neue Veröffentlichung starten“ den eigentlichen Publikationsworkflow zu beginnen.
  6. Wählen Sie aus dem Auswahlmenü die Sammlung aus, in der die Veröffentlichung erscheinen soll. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick über den Button „Weiter“.

    Die Sammlungsstruktur bildet den Organisationsaufbau der Universität Bonn ab. In der Regel sollten Sie die Sammlung des Instituts bzw. der Abteilung wählen, für die Sie tätig sind. Aufgrund Ihrer Uni-ID werden Ihnen lediglich Sammlungen Ihrer eigenen Fakultät vorgeschlagen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihnen nicht die Sammlung angezeigt wird, in der Sie veröffentlichen möchten.

  7. In dem nun angezeigten Formular haben Sie die Möglichkeit, das zu veröffentlichende Dokument mit verschiedenen Metadaten zu beschreiben. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit „Weiter“.

    Bitte seien Sie dabei so ausführlich wie möglich. Eine Kurzbeschreibung der möglichen Felder listet die Tabelle am Ende dieser Anleitung auf. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [Email protection active, please enable JavaScript.].

  8. Im nächsten Schritt können Sie das zu publizierende Dokument hochladen. Klicken Sie hierzu auf „Durchsuchen“ und wählen die PDF- oder PDF/A-Datei aus Ihrem Dateisystem aus. Bestätigen Sie den Schritt mit einem Klick auf „Weiter“.

    Das Feld „Beschreibung“ kann leer bleiben. Nutzen Sie dieses gerne, wenn eine Publikation aus mehreren Dateien besteht. In diesem Fall können Sie den einzelnen Dateien beschreibende Namen wie bspw. „Anhang“  o.ä. geben.

  9. Ihre Angaben werden nun noch einmal angezeigt. Bitte überprüfen Sie diese und klicken ggf. auf „Eingaben korrigieren“, um Änderungen vorzunehmen.
  10. Sofern Sie über die nötigen Rechte verfügen, können Sie jetzt Nutzungslizenzen vergeben. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen CC-BY-Varianten und CC0, um ein Werk gemeinfrei werden zu lassen.

    Entscheiden Sie sich für Creative Commons (CC-BY), haben Sie die Möglichkeit, kommerzielle Nachnutzung zu erlauben bzw. zu unterbinden und festzulegen, welche Änderungsoptionen Nachnutzern erlaubt sein soll. Die ULB Bonn empfiehlt – sofern möglich – die Verwendung von CC-BY. Sie erhalten diese Lizenz, indem Sie beide Fragen des Ablieferungsformulars mit „Yes“ beantworten. Details zu den einzelnen Nutzungslizenzen erfahren Sie u.a. aus der Publikation „Open Content – Ein Praxisleitfaden zu Creative-Commons-Lizenzen“ unter http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:5:2-122875.
    Bei Fragen zu Nutzungslizenzen und den Bedingungen, unter denen Sie Creative-Commons-Lizenzen vergeben können, wenden Sie sich gerne an [Email protection active, please enable JavaScript.].

  11. Im letzten Schritt werden Ihnen die rechtlichen Bedingungen zur Publikation angezeigt. Diesen müssen Sie unterhalb des Textes zuzustimmen. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf „Veröffentlichung abschließen“.
  12. Die Publikation wird nun von der ULB geprüft, ggf. mit weiteren Metadaten angereichert. Sollten Rückfragen erforderlich sein, wird man sich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Nach dem Freischalten Ihrer Veröffentlichung durch die ULB werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Übersicht der bonndoc-Metadatenfelder

Metadatenfeld Beschreibung
Wiederholbar
Pflichtfeld
Autoren / Verfasser
Name des Verfassers oder der Verfasser einer Publikation.
Bitte geben Sie Nachname und Vorname in die dafür vorgesehenen Felder getrennt voneinander ein.
Ja Verfasser ODER Herausgeber sind verpflichtend
Herausgeber
Name des Herausgebers oder der Herausgeber einer Publikation. Ja
Verfasser ODER Herausgeber sind verpflichtend
Titel der Publikation Haupttitel der Publikation Nein Ja
Untertitel, weitere Titel Untertitel der Publikation. Sollte es mehr als einen Untertitel geben, sind diese mit " ; " voneinander abzutrennen. Nein Nein
Auflage Auflage der Publikation. Dieses Feld ist nur auszufüllen, wenn mehr als eine Auflage besteht. Nein Nein
Abstract Kurzbeschreibung der Publikation. Sollte eine Beschreibung in mehreren Sprachen vorliegen, sind diese in getrennten Feldern einzugeben. Ja Nein, aber sehr empfohlen
Verlag, herausgebende Institution Bei Zweitpublikationen ist hier der Verlag bzw. die herausgebende Einrichtung einzugeben. Ja
Nein
Verlagsort Der Verlagsort von Zweitpublikationen Nein Nein
Datum der Veröffentlichung Datum der Erstveröffentlichung einer Publikation. Mindestens die Jahresangabe ist verpflichtend. Nein Ja
Reihenbezeichnung und Nummer Reihenbezeichnung und Zählung bei Monografien, die in einer Reihe erscheinen. Nein Nein
Seitenanzahl Die Anzahl der Seiten einer Publikation. Nein Nein
Sprache Die in der Publikation hauptsächlich verwendeten Sprachen. Mehrfachauswahl ist über das Halten der Taste „STRG“ und einem Mausklick möglich. Ja Nein
Publikationstyp Die Gattung einer Publikation Ja Nein
Wissenschaftliche Disziplin Um eine fachliche Zuordnung der Publikation zu gewährleisten, ist hier die Disziplin auszuwählen, der die Publikation zugeordnet werden kann. Die Auswahl geht auf die Dewey-Dezimal-Klassifikation zurück. Mehrfachauswahl ist über das Halten der Taste „STRG“ und einem Mausklick möglich. Ja Nein
Bestehende Identifikatoren Bei Zweitveröffentlichungen sollten bestehende Identifikatoren, wie ISBN oder DOI der Primärpublikation angegeben werden. Ja Nein

 

Artikelaktionen