Sie sind hier: Startseite Die ULB Publikationen und Veranstaltungen Newsletter Newsletter Archiv Newsletter Nr. 51, 17.12.2010

Newsletter Nr. 51, 17.12.2010

— Kategorie:

Themen: Illustrierte Pflanzenbücher des 16. und 19. Jahrhunderts - eine Präsentation / Neue eBooks und Datenbanken / Bücherbazar der MNL war ein voller Erfolg / Öffnungszeiten zum Jahresende

 

 

Illustrierte Pflanzenbücher des 16. und 19. Jahrhunderts - eine Präsentation

Pflanzenbild - PräsentationDie Universitäts- und Landesbibliothek stellt zum Internationalen Jahr der Biodiversität wertvolle illustrierte Pflanzenbücher des 16. - 19. Jahrhunderts der interessierten Öffentlichkeit vor. Gezeigt werden u.a. Originalausgaben von Leonhard Fuchs, Nathaniel Wallich, Alexander von Humboldt, Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck sowie des Fürsten Joseph von Salm-Reifferscheid-Dyck.

Die erste Präsentation am Sonntag, den 28. November, war sehr gut besucht. Auch der nächste Termin am 4. Adventssonntag ist bereits ausgebucht.
Deshalb bietet die ULB einen weiteren Präsentationstermin an, und zwar am Dienstag, den 21.12.2010, um 18:00 Uhr. Die Präsentation findet ab 18:00 Uhr im Handschriftenlesesaal (2.OG) statt. Treffpunkt ist das Foyer der Hauptbibliothek.

Um Anmeldung unter michael.herkenhoff@ulb.uni-bonn.de wird gebeten.

Im Hauptkatalog für Sie recherchiert:

» Leonhard Fuchs
» Nathaniel Wallich
» Alexander von Humboldt
» Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck

 

top


Neue eBooks und Datenbanken

Kurz vor Weihnachten hat die ULB die deutschsprachige eBook-Produktion 2011 des Springer-Verlags für die  Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht, Naturwissenschaften und die Medizin lizenziert.  Damit werden im Laufe des Jahres 2011 rund 1600 neue Springertitel online zur Verfügung stehen.
Außerdem hat die ULB  von deGruyter das eBook-Paket Science, Technology and Medicine (STM) mit den Erscheinungsjahren  2010 sowie alle restlichen bisher erschienenen Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft  (HSK) erworben. 

Darüberhinaus können Sie ab sofort in weiteren neuen Nachschlagewerken online recherchieren. Eine Übersicht der einzelnen Titel, wie z. B. "Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender Online" oder "A Dictionary of Biomedicine" finden Sie auf unserer aktuellen Seite Neue Datenbanken.

» Informationen zu eBooks und eine Übersicht aller lizenzierten eBooksammlungen
» Übersicht neu lizenzierter Datenbanken: http://www.ulb.uni-bonn.de/literatursuche/emedien-suchen/neue-datenbanken

 

top


Bücherbazar der MNL war ein voller Erfolg

Wie jedes Jahr fand auch im Dezember 2010 wieder ein Bücherbazar in der Abteilungsbibliothek MNL statt, auf dem alte Lehrbücher und weitere ausgesonderte Publikationen zum Verkauf standen. 

In den Naturwissenschaften erfreuen sich die sehr teuren, aber auch schnell veraltenden Lehrbücher stets einer großen Nachfrage bei den Studierenden. Die ULB konnte in den vergangenen Jahren mit Hilfe von Mitteln aus Studienbeiträgen die Lehrbuchsammlung erheblich erweitern und aktualisieren. Infolge dessen konnten auch ältere Bücher in größerem Umfang als früher ausgesondert und zu einen geringen Preis abgegeben werden.

So war es nicht erstaunlich, dass sich bereits vor Öffnung der Bibliothek um 8:00 Uhr zahlreiche Studierende vor dem Eingang versammelt hatten. Der Kassensturz nach Schließung des Bücherbazars ergab einen Erlös von über 4000 Euro, der für den Erwerb neuer Bücher eingesetzt wird.

 

top


Öffnungszeiten zum Jahresende

Die Hauptbibliothek und die Abteilungsbibliothek ist an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen, sowie an Silvester und am Neujahrswochenende geschlossen.

Die ULB ist von

  • Heiligabend, Freitag, 24.12.10 bis Sonntag, 26.12.10, und von

  • Silvester, Freitag, 31.12.10 bis Sonntag, 02.01.11, geschlossen.

Von Montag, 27.12.10 bis Donnerstag, 30.12.10 sind die Hauptbibliothek und Abteilungsbibliothek MNL regulär von 8:00 - 24:00 Uhr mit den üblichen Serviceleistungen geöffnet; auch der Handschriftenlesesaal in der Adenauerallee ist an diesen Tagen zu den regulären Zeiten geöffnet.

» die Öffnungszeiten im Detail

 

top


2010 WeihnachtskarteFrohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2011

Allen Lesern des Newsletter wünschen wir frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr.

Wir werden auch 2011 unsere Angebote an Ihren Wünschen ausrichten und uns bemühen Ihre wissenschaftliche Arbeit gut zu unterstützen.

 

Renate Vogt

 

 

top


 

Artikelaktionen