Sie sind hier: Startseite Die ULB Profil Landesbibliothek Ablieferung von Pflichtexemplaren und Amtlichen Bekanntmachungen

Ablieferung von Pflichtexemplaren und Amtlichen Bekanntmachungen

Die ULB Bonn ist vom Gesetzgeber verpflichtet ein kostenloses Pflichtexemplar in ihren Bestand aufzunehmen.

Der Gesetzgeber hat die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn beauftragt (Gesetz vom 29.01.2013), von allen im Regierungsbezirk Köln erscheinenden gedruckten und elektronischen Publikationen ein kostenloses Exemplar als sogenanntes Pflichtexemplar in ihren Bestand aufzunehmen, zu verzeichnen, fachgerecht aufzubewahren und zur Verfügung zu stellen.

Gleiches gilt nach Maßgabe des Runderlasses des Innenministeriums Nordrhein-Westfalen vom 12. Juni 2008 auch für Amtliche Veröffentlichungen aus dem Regierungsbezirk Köln.

Das Pflichtexemplar ist unaufgefordert und in der Regel unentgeltlich von allen Verlagen oder im Selbstverlag tätigen Autoren und Einrichtungen (wie z.B. Behörden, Schulen, Forschungseinrichtungen, Kirchen, Unternehmen, Vereinen, Museen ) abzuliefern.

Abgabe

  • Die Abgabe gedruckter Medien erfolgt auf dem Postweg an:
    Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
    - Pflichtstelle -
    Adenauerallee 39-41
    53113 Bonn
  • Die Abgabe elektronischer Publikationen erflogt über das Ablieferungsverfahren im Portal für die Elektronischen Publikationen aus dem Regierungsbezirk Köln.
Artikelaktionen