Sie sind hier: Startseite Corona - wichtige Informationen FAQ zur Corona-bedingten Schließung

FAQ zur Corona-bedingten Schließung

Häufig gestellte Fragen zur Benutzung der ULB wegen der Schließung der Bibliothek bedingt durch den Corona-Virus.

Ich habe Bücher aus der ULB ausgeliehen. Wie lange kann ich sie behalten?

Sie können aus der ULB entliehene Bücher und Medien ohne weitere Verlängerung mindestens bis Montag, 27.04.2020 behalten. Das bedeutet:

  1. Wenn in Ihrem Benutzerkonto eine Leihfrist nach dem 27.04.2020 angezeigt wird, gilt diese.
  2. Wenn eine Leihfrist vor dem 27.04.2020 angezeigt wird, ist diese für Sie nicht von Bedeutung, es gilt die Leihfrist 27.04.2020 (Leider können wir diese Anzeige aus technischen Gründen nicht ändern.)

Diese Regelung gilt für alle Bücher, die in Ihrem ULB-Konto aufgeführt sind, d. h. für alle Bücher aus der Hauptbibliothek, der Abteilungsbibliothek MNL und der Fachbibliothek Mathematik.
Zudem gilt diese Regelung für alle von Ihnen ausgeliehenen Fernleihen, die ebenfalls in Ihrem Konto aufgeführt sind.

Ich habe eine eMail bekommen mit einer Rückgabeerinnerung oder Säumnisgebühren. Was soll ich tun?

Sie müssen nichts tun, diese eMails sind bis auf Weiteres gegenstandslos.

Ich habe Bücher per Fernleihe ausgeliehen. Wie lange kann ich diese behalten?

Für Fernleihen gilt dieselbe Regelung wie für die Bücher der ULB (s. o.). Die Leihfrist verlängert sich automatisch bis zum 27.04.2020

Fallen während der ULB-Schließung Gebühren an?

Nein. Ihr Gebührenkonto wird mit Stand 18.03.2020 „eingefroren“. Alle Gebühren, die bis zum 18.03.2020 auf Ihrem Konto angefallen und noch nicht bezahlt sind, bleiben erhalten. Für den Zeitraum bis zum 27.04.2020 fallen jedoch keine weiteren Gebühren an. Falls Sie eine eMail über Leihfristüberschreitung erhalten haben, betrachten Sie diese als gegenstandslos.

Ich habe noch Gebühren auf meinem ULB-Konto. Wann muss ich diese bezahlen?

Sie können Gebühren, die bis zum 18.03.2020 auf Ihrem Konto angefallen und noch nicht bezahlt sind, problemlos nach der Wiederöffnung der ULB bezahlen. Während der Schließung brauchen Sie sich darum nicht zu kümmern.

Ich möchte meinen Bibliotheksausweis verlängern. Ist dies möglich?

Nein, derzeit sind keine Verlängerungen von Bibliotheksausweisen möglich.

Ich habe Bücher in den Lesesaal der ULB bestellt. Wie lange sind diese Bücher noch für mich verfügbar?

Alle im Lesesaal für Sie bereitgelegten Bücher der ULB bleiben mindestens bis zum 27.04.2020 für Sie verfügbar. Das gilt auch für Fernleihen.

Für mich liegen Bücher in der Leihstelle bereit, aber ich konnte sie nicht mehr rechtzeitig abholen. Wie lange sind diese Bücher noch für mich verfügbar?

Alle in der Buchabholung für Sie bereitgelegten Bücher der ULB bleiben mindestens bis zum 27.04.2020 für Sie verfügbar. Das gilt auch für Fernleihen.

Kann ich während der Schließzeit Bücher bestellen oder vormerken?

Dies ist leider nicht möglich. Dies gilt auch für eine Bestellung per Fernleihe.

Wie lange kann ich bestellte Fernleihaufsätze in der ULB abholen?

Fernleihaufsätze liegen bis Ende des Jahres für Sie bereit.

Kann ich während der Schließung der ULB Fernleihbestellungen aufgeben?

Die Fernleihe ist bis auf weiteres eingestellt. Wann dieser Service wieder zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch nicht klar. Alternativ können Sie Literatur über den subito-Lieferdienst bestellen und bekommen Ihre Unterlagen nach Hause geschickt. Bitte beachten Sie die Servicekonditionen (auch zu Corona-Zeiten) direkt bei subito.

Gibt es eine Alternative zu einer Fernleihbestellung?

Ja, Sie können Literatur über den subito-Lieferdienst bestellen und bekommen Ihre Unterlagen nach Hause geschickt. Bitte beachten Sie die Servicekonditionen (auch zu Corona-Zeiten) direkt bei subito.

Ich habe noch wichtige Dinge in meinem Mietschließfach, kann ich diese noch holen?

Vereinbaren Sie bitte am jeweiligen Standort einen Termin mit der Leihstelle:

Das Schließfach kann dann von Ihnen geleert werden.







 

Artikelaktionen