Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Zeitzeugnisse: Gefecht von Blois vor 150 Jahren
Datum: 28.01.2021

Zeitzeugnisse: Gefecht von Blois vor 150 Jahren Kriegsbriefe und weitere Zeitzeugnisse in den Digitalen Sammlungen der ULB Bonn

Beim Gefecht von Blois heute vor 150 Jahren, am 28.01.1871, wurde die Pont Jacques Gabriel zerstört. Die Brücke verläuft über der Loire in Blois, Département Loir-et-Cher, Frankreich, und verbindet das Stadtzentrum mit der Avenue Wilson am Südufer der Loire. Die wiederaufgebaute Brücke zählt bis heute zu den wichtigsten Flussübergängen der Stadt.

In den Digitalen Sammlungen findet sich neben anderen Zeitzeugnissen wie Kriegsbriefen auch eine Fotografie der zerstörten Steinbogenbrücke, aufgenommen vom bekannten Fotografen Séraphin-Médéric Mieusement. Der preußische Soldat Hugo Foerster hat das Foto mit Angaben zur Sprengung der Brücke und zur Errichtung einer Notbrücke versehen. Aus seinem Besitz stammen weitere Fotografien und Briefe in der Sammlung Kriegsbriefe der ULB Bonn.


Lesen Sie auch unsere anderen Beiträge aus der Reihe „Zeitzeugnisse“

Artikelaktionen