Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Zeitzeugnisse: 175. Todestag von Johann Carl Freiesleben
Datum: 20.03.2021

Zeitzeugnisse: 175. Todestag von Johann Carl Freiesleben Briefe von und an Humboldt und weitere Zeitzeugnisse in den Digitalen Sammlungen der ULB Bonn

Heute vor 175 Jahren verstarb der sächsische Berghauptmann Johann Carl Freiesleben (1774-1846). Freiesleben hatte u.a. zusammen mit Alexander von Humboldt an der Bergakademie Freiberg studiert und mehrere Forschungsreisen unternommen. Sein Splitternachlass, der in der ULB Bonn aufbewahrt wird, dokumentiert die lebenslange Freundschaft der beiden Naturforscher und steht in den Digitalen Sammlung jetzt vollständig zur Verfügung: https://digitale-sammlungen.ulb.uni-bonn.de/ulbbnhans/topic/view/8158900.

„Mein theurer Karl. Nach fünfjähriger Abwesenheit bin ich endlich auf europ. Boden glücklich zurückgekommen.“ So beginnt ein Brief von Humboldt an Freiesleben aus Bordeaux vom 01.08.1804. Diesen Brief, den Humboldt nach seiner fünfjährigen Forschungsreise nach Amerika verfasste, finden Sie in den Digitalen Sammlungen: https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:5:1-283023. Dort können Sie auch den Abschiedsbrief aus La Coruna lesen, den er 1799 vor seiner Abreise nach Amerika an seinen Freund schrieb: https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:5:1-282894.


Lesen Sie auch unsere anderen Beiträge aus der Reihe „Zeitzeugnisse“

Artikelaktionen