Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Das nordrhein-westfälische Zeitungsportal und die Digitalisierung der „Kölnischen Zeitung“
Datum: 16.11.2020

Das nordrhein-westfälische Zeitungsportal und die Digitalisierung der „Kölnischen Zeitung“ Öffentlicher Online-Vortrag am Montag, den 23.11.2020

— abgelaufen

Wir laden Sie herzlich zum Online-Vortrag „Das nordrhein-westfälische Zeitungsportal und die Digitalisierung der ‚Kölnischen Zeitung‘“ am Montag, den 23.11.2020, 18:30 Uhr, ein. Die Zugangsdaten zum Vortrag erhalten Sie nach der Anmeldung unter: [Email protection active, please enable JavaScript.]

zeit.punktNRW ist das zentrale Portal für digitalisierte historische Zeitungen aus dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Seit der Freischaltung Mitte 2018 sind über diese Plattform rund 7.000.000 Zeitungsseiten online frei zugänglich.

Bisher stellt zeit.punktNRW ausschließlich digitalisierte Zeitungen von lokaler und regionaler Bedeutung bereit. Mit der „Kölnischen Zeitung“ wird im nächsten Jahr erstmals eine der wichtigsten überregionalen deutschen Zeitungen des 19. und 20. Jahrhunderts im Portal online verfügbar sein. Das entsprechende DFG-Projekt hat im Juli 2019 begonnen und wird Ende Mai 2021 abgeschlossen sein. Der Vortrag stellt sowohl das nordrhein-westfälische Zeitungsportal als auch das Digitalisierungsprojekt vor und zeigt zudem die Vorteile digitalisierter historischer Zeitungen für die Forschung auf.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung des LVR-Instituts für Landeskunde und Regionalgeschichte, der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, des Instituts für Zeitungsforschung und der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde.

Artikelaktionen