Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Öffnung der Freihandmagazine für Mitglieder der Universität Bonn
Datum: 03.06.2020

Öffnung der Freihandmagazine für Mitglieder der Universität Bonn Ab Donnerstag, den 04.06.2020, sind die Freihandmagazine wieder geöffnet.

Die Freihandmagazine der ULB Bonn (Hauptbibliothek und Abteilungsbibliothek MNL) sind ab Donnerstag, den 04.06.2020, für Mitglieder der Universität wieder geöffnet. Für den Besuch der Freihandmagazine ist eine Voranmeldung erforderlich.

Um die Gesundheit der Nutzer*innen zu schützen, dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig in den Freihandmagazinen aufhalten. Die Buchung Ihres Besuchs in einem der Freihandmagazine ist direkt über unser Suchportal bonnus möglich: Lautet der Status des gesuchten Exemplars im Suchportal bonnus „ausleihbar - nur für Mitglieder der Universität Bonn“ oder „ausleihbar für Bonner Studierende“ (Lehrbuchsammlung), können Sie über den angefügten Link einen Termin für den Zugang zum entsprechenden Freihandmagazin buchen.

Um möglichst vielen Nutzer*innen den Zugang zu ermöglichen, ist der Besuch der Freihandmagazine pro Person auf einen Zeitraum von 20 Minuten beschränkt.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir nach der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 30.05.2020 verpflichtet sind, bei Besuch der ULB Ihre Telefonummer zu notieren. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und dienen einzig der potentiellen Nachverfolgung von Infektionsketten.

Mit der Öffnung der Freihandmagazine läuft unser Service der „Buchleihe auf Vorbestellung“ aus. Die entsprechenden Formulare für Buchbestellungen sind ab dem 03.06.2020 nicht mehr verwendbar. Bitte tätigen Sie Buchbestellungen wie gewohnt über unser Suchportal bonnus.

Zudem sind Bestellungen auf Medien aus den geschlossenen Magazinen für Mitglieder der Universität Bonn wieder möglich. Für die Abholung bestellter Medien benötigen Sie keinen Termin. Weiterhin ausgenommen von den Bestellungen sind:

  • Titel mit dem Standort „Speichermagazin Bonn“,
  • Titel, die nur in den Lesesaal bestellt werden dürfen.

Vormerkungen können wir leider auch weiterhin nicht anbieten.

Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen unsere Sonderöffnungszeiten während der Corona-Pandemie (Mo-Fr, 10-15 Uhr).


Weitere Informationen
» FAQ zum Corona-bedingten geschützten Betrieb
» Antrag auf Ausweisverlängerung und Zulassung zur Bibliotheksnutzung für Mitglieder der Universität Bonn
» Recherchemöglichkeiten und Volltextzugang trotz Corona
» Informationen, wie Sie elektronische Medien von zu Hause nutzen können.

Artikelaktionen