Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB ULB-Leihbetrieb jetzt auch samstags
Datum: 01.07.2020

ULB-Leihbetrieb jetzt auch samstags Ab 04.07.2020 öffnet die ULB auch samstags zur Buchausleihe und -rückgabe

Ab 04.07.2020 öffnet die ULB Bonn (Hauptbibliothek, Adenauerallee 39-41, 53113 Bonn und Abteilungsbibliothek MNL, Nußallee 15a, 51335 Bonn) auch samstags für ihre Nutzerinnen und Nutzer.

Die Leihstelle, Freihandmagazine und Lehrbuchsammlung der jeweiligen Standorte öffnen fortan samstags von 10:00 bis 15:00 Uhr. Mit der Öffnung am Wochenende möchten wir vor allem berufstätigen und terminlich gebundenen Nutzer*innen die Ausleihe und Rückgabe von Büchern ermöglichen.

Für den Besuch der Freihandmagazine sowie der Lehrbuchsammlungen ist eine Voranmeldung erforderlich.

Um die Gesundheit der Nutzer*innen zu schützen, dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig in den Freihandmagazinen aufhalten. Die Buchung Ihres Besuchs in einem der Freihandmagazine ist direkt über unser Suchportal bonnus möglich: Lautet der Status des gesuchten Exemplars im Suchportal bonnus „ausleihbar“, können Sie über den angefügten Link einen Termin für den Zugang zum entsprechenden Freihandmagazin buchen.

Um möglichst vielen Nutzer*innen den Zugang zu ermöglichen, ist der Besuch der Freihandmagazine pro Person auf einen Zeitraum von 20 Minuten beschränkt.

Für die Abholung bestellter Bücher bzw. für die Rückgabe von Büchern wird keine Voranmeldung benötigt.

Ausweisverlängerungen können nicht vor Ort vorgenommen werden. Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Formular. Die Neuausstellung von Bibliotheksausweisen ist bis auf Weiteres nur für Mitglieder der Universität möglich.

Die Gebührenzahlung vor Ort ist ebenfalls nicht möglich.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir nach der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 30.05.2020 verpflichtet sind, bei Besuch der ULB Ihre Telefonummer zu notieren. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und dienen einzig der potentiellen Nachverfolgung von Infektionsketten.

Bitte beachten Sie für die Nutzung der Bibliothek auch die Informationen auf unseren Webseiten.

Artikelaktionen