Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB „Vor allem beschwöre ich Euch noch mal Euch keiner unnöthigen Sorge auszusetzen & keinen gerüchten Glauben zu schenken“
Datum: 19.07.2020

„Vor allem beschwöre ich Euch noch mal Euch keiner unnöthigen Sorge auszusetzen & keinen gerüchten Glauben zu schenken“ Mit der offiziellen Kriegserklärung brach heute vor 150 Jahren der Deutsch-Französische Krieg aus. In den Digitalen Sammlungen der ULB Bonn finden Sie persönliche Zeugnisse aus dieser Zeit.

Per ministeriellem Erlass wurde die Universitätsbibliothek Bonn 1911 zur Sammelstätte von Kriegsbriefen für die Rheinprovinz erklärt. Neben Briefen – vorwiegend aus den Kriegen 1864, 1866 und 1870/71 sowie den Napoleonischen und den Befreiungskriegen – enthält die Sammlung auch Tagebücher, Notizbücher, Gedichte, Zeitungsausschnitte und andere Zeitzeugnisse.

Von den über 3000 Briefen stammen circa 2500 allein aus dem Deutsch-Französischen Krieg (1870/71), der heute vor 150 Jahren begann. Den überwiegenden Anteil machen Korrespondenzen von „kleinen Leuten“ aus, wie Bauern und Handwerkern, die als einfache Soldaten eingezogen wurden und ihre besorgten Angehörigen zurücklassen mussten.

Das oben genannte Zitat stammt aus der Korrespondenz des Soldaten Max Schiffs mit seiner Familie. Die Durchsicht der Briefe lässt nach und nach erkennen, wie differenziert die Schreiber das Erlebte je nach Adressat schildern. Aber auch der Wandel in der eigenen Gefühlswelt – von der anfänglichen Kriegsbegeisterung hin zum dringenden Wunsch nach Frieden – kann in den Dokumenten nacherlebt werden.

Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Sammlung: Dr. Michael Herkenhoff (2013): „Die Sammlung Kriegsbriefe der Universitäts- und Landesbibliothek“ (in: Rheinische Vierteljahrsblätter, S. 158-177).

Auf den Seiten der Digitalen Sammlungen finden Sie außerdem weiterführende Literatur zum Thema, darunter das kürzlich erschienene „Lettres à Elise. Une histoire de la guerre de 1870 à travers la correspondance de soldats prussiens“, Übersetzungen von Briefen der ULB Bonn ins Französische von Jean-Louis Spieser.

Einen Querschnitt der Pressemeldungen zum Kriegsausbruch finden Sie im Zeitungsportal zeit.punkt NRW: https://zeitpunkt.nrw/date/day/?d=1870-07-20.

Artikelaktionen