Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Einsichtnahme von nicht-entleihbaren Fernleihen in der ULB
Datum: 08.09.2020

Einsichtnahme von nicht-entleihbaren Fernleihen in der ULB Fernleihen, die nicht nach Hause entleihbar sind, können wieder in der ULB Bonn eingesehen werden.

Ab Mittwoch, 09.09.2020, können Nutzer*innen der ULB Bonn (Hauptbibliothek und Abteilungsbibliothek MNL) wieder Fernleihen einsehen, die nicht nach Hause entleihbar sind. Sie stehen - nach vorheriger Buchung - für max. 2 Stunden pro Tag zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr zur Einsicht und soweit zulässig zum Scannen zur Verfügung.

Da Termine zur Einsichtnahme von Fernleihen nicht über bonnus gebucht werden können, nutzen Sie bitte für die Reservierung des gewünschten Arbeitsplatzes dieses Raumbuchungssystem.

Der Link wird Ihnen auch in einer separaten eMail bei Verfügbarkeit Ihrer Fernleihe zugesendet.

Artikelaktionen