Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Deutscher Buchpreis 2018: Shortlist bekanntgegeben
Datum: 12.09.2018

Deutscher Buchpreis 2018: Shortlist bekanntgegeben Bücher der Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2018 können in der Universitäts- und Landesbibliothek ausgeliehen werden.

— abgelaufen

Am Dienstag, 11.09.2018, wurde die Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2018 bekanntgegeben.

Seit 2005 wird jährlich zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Buchpreis durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels vergeben. Ziel der Auszeichnung ist es, deutschsprachige Literatur auch international bekannter zu machen.
Aus der im August veröffentlichten, 20 Titel starken Longlist werden sechs ausgewählt, die die sogenannte Shortlist bilden. Die nominierten Titel sind:

Wenige Tage vor der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse zeichnet eine
siebenköpfige Jury am 08.10.2018 den "Roman des Jahres" aus.

Bis dahin kann man sich ein eigenes Urteil über die nominierten Titel bilden und diese in der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn ausleihen.

» Den Gewinnertitel aus 2017 "Die Hauptstadt" von Robert Menas finden Sie in bonnus: https://bonnus.ulb.uni-bonn.de/SummonRecord/FETCH-bonn_catalog_43236062

 

Artikelaktionen