Sie sind hier: Startseite Aktuelles aus der ULB Buchausleihe aus Freihandmagazinen und LBS möglich ab 17.05.2021
Datum: 12.05.2021

Buchausleihe aus Freihandmagazinen und LBS möglich ab 17.05.2021 Voraussetzung ist ein negativer Corona-Test

Ab Montag, 17.05.2021, sind die Freihandmagazine und Lehrbuchsammlungen (LBS) der Hauptbibliothek und der Abteilungsbibliothek MNL wieder geöffnet.

Daher sind ab diesem Zeitpunkt keine Bestellungen mehr auf Bestände aus den Freihandmagazinen möglich.

Voraussetzung für den Zugang zu den Magazinen ist ein tagesaktueller (nicht älter als 24 h) und negativer Corona-Test. Das tagesaktuelle und negative Testergebnis ist beim Betreten der ULB vorzuzeigen.

Die Rückgabe entliehener Medien und die Abholung bestellter und vorgemerkter Medien sind von dieser Regelung ausgenommen.

Anerkannt werden negative Testergebnisse aller öffentlichen Testzentren. Die Vorlage eines negativen Selbsttests ermöglicht den Zugang ausdrücklich nicht.

Diese Regelung betrifft sowohl die Hauptbibliothek (Adenauerallee 39-41, 53113 Bonn) als auch die Abteilungsbibliothek MNL (Friedrich-Hirzebruch-Allee 4, ehemals: Nußallee 15a, 53115 Bonn).

Die Öffnungszeiten werden vorerst beibehalten:
Montag- Samstag, 10-18 Uhr.

Zeitgleich darf sich in den Magazinen nur eine begrenzte Zahl an Personen aufhalten.

Um diese Zahl nicht zu überschreiten, stehen rote Körbe zur Mitnahme zur Verfügung. Bitte nehmen Sie beim Betreten der Magazine einen mit und stellen ihn beim Verlassen wieder ab. Der Zugang ohne Bibliothekskorb ist nicht gestattet.

Der Zugang zu den Magazinen erfordert das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Halten Sie sich bitte nicht länger in den Magazinen auf, als unbedingt notwendig.

Weiterhin gilt es, unsere Maßnahmen zum Gesundheitsschutz zu beachten:

  • Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Gebäude
  • Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 m
  • Einhalten der Niesetikette
  • Bleiben Sie bei Erkältungssymptomen bitte zu Hause
  • Zur Nachverfolgung im Falle eines Corona-Ausbruchs bitten wir Sie, sich an den Scan-Stationen mit Ihrem Bibliotheksausweis ein- und auszuloggen
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Telefonnummer in Ihrem Konto auf Aktualität. Nur so können wir Sie im Falle eines Infektionsereignisses in der ULB kontaktieren

 

Artikelaktionen